Allgemeine Geschäftsbedingungen

  Stand: 01.01.17


  1. Anmeldungen werden telefonisch, schriftlich, per SMS und WhatsApp entgegen genommen.

  2. Die Kursgebühr ist zu Beginn des Kurses zu zahlen.

  3. Für den Verlust von Garderobe und mitgebrachten Gegenständen wird keine Haftung übernommen.

  4. Während der Kurse erstelltes Fotomaterial kann zu Marketingzwecke verwendet werden.

  5. Die Benutzungsordnung des jeweiligen Bades ist bitte zu beachten.

  6. Das Bad darf nur in Anwesenheit der Kursleitung oder deren Vertretung betreten werden.

  7. Programm-, Orts-, und Terminänderungen lassen sich nicht immer vermeiden. Ich werde mich jedoch
      bemühen, Änderungen rechtzeitig mitzuteilen.

  8. Versäumte Stunden: Sie haben die Möglichkeit versäumte Stunden nach Absprache  
      nachzuholen, sofern Sie ihr Kind rechtzeitig entschuldigt haben und die Möglichkeit in einem anderen Kurs gegeben ist.

  9. Bei den Eltern – Kind – Kursen ( ELKI – Kurs ) ist nur ein Erwachsener zur Begleitung zugelassen .                                              Jede weitere Begleitperson zahlt den Eintrittspreis des Bades.      

10. Reststunden verlieren ihre Gültigkeit nach Kursende.

11. Mit Abschluß des Vertrages bestätigen die Erziehungsberechtigten, dass das Kind keine  schwerwiegenden                              Krankheiten hat und gesund ist.

12. Die Schwimmschule übernimmt keine Haftung für Verletzungen und Schäden, die der
      Teilnehmer außerhalb des Unterrichts erleidet.

13. Bei Abbruch des Kurses  wird keine Kursgebühr erstattet.

14. Im Fall der Verhinderung der Schwimmschule ( z. B. wegen technischer Defekte, Krankheit
      der Schwimmlehrerin oder sonstiger zwingender Gründe ) wird der Teilnehmer unverzüglich hierüber 
      informiert.
      Es verlängert sich in diesem Fall die Vertragsdauer jeweils um die Zeit der Verhinderung.                   

15. Abmeldungen können nur bis 8 Tage vor Kursbeginn berücksichtigt werden und sind schriftlich einzureichen.                      Ihre  Kursgebühr wird Ihnen dann bis auf eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,- Euro erstattet. Bei späteren Abmeldungen kann die Kursgebühr leider nicht erstattet werden.

16. Mit ihrer Anmeldung zu einem Kurs stimmen Sie dieser  AGB zu.